Sie sind hier: edv-beratung-thomas.de / ... / Suchmaschinenoptimierung / keywords im Titel


Suchmaschinen-Optimierung Schritt für Schritt: Praxis-Tipps (nicht nur) für Einsteiger

Suchmaschinenoptimierung - Suchbegriffe / keywords im Titel / title-tag:

Es gibt Dutzende Maßnahmen zur Suchmaschinenoptimierung. Eine der wichtigsten ist es, Ihre Suchbegriffe in den Titel / title-tag einzutragen. Dabei sollten Sie höchstens 60 Stellen verwenden. Hier gilt aber, wie auch sonst im Leben: "In der Kürze liegt die Würze": 5 Wörter sind besser als 20 Wörter, weil sich die Bedeutung des Titels auf nur 5 Wörter aufteilt, jeder Suchbegriff also 4 mal mehr gewichtet wird als bei 20 Wörtern. Falls möglich, sollten Sie Ihren wichtigsten Begriff an den Anfang stellen.

sind "und", "von", "in" oder "schmidt-maier.de" Ihre Suchbegriffe / keywords?

Verzichten Sie deswegen auf Füllwörter wie "und", "von", "in" und dergleichen ebenso wie auf den Eintrag eines namensbezogenen, aber völlig unbekannten Domain-Namens. Ein "beliebter" Fehler ist es auch, das Gerüst für eine neue Seite irgendwoher zu kopieren und dann zu vergessen, den Titel zu ändern. Da trägt dann die Seite einer bekannten fränkischen Stimmungskapelle über ein Musikfest in Veitsbronn den "passenden" Titel "Mallorca". Na ja, dann weiß man wenigstens, daß die Musiker schon mal auf Mallorca waren ;-)

sind "Untitled document" oder "Herzlich Willkommen" Ihre Suchbegriffe / keywords?

Der Eintrag der Texte "Untitled document", "neues Dokument" oder "Herzlich Willkommen" in den title-tag ist nur dann sinnvoll, wenn "Untitled document", "neues Dokument" oder "Herzlich Willkommen" wirklich Ihre Suchbegriffe für diese Seite sind. Da viele Suchmaschinen den Titel auch als Linktext in ihren Trefferlisten anzeigen, würde in diesem Fall "Untitled document, "neues Dokument" oder "Herzlich Willkommen" ausgegeben.

auch im Titel / title-tag "doppelten Inhalt" vermeiden:

Das Problem des "doppelten Inhalts" (duplicate content, abgekürzt DC) wurde in anderem Zusammenhang schon angesprochen. Vermeiden Sie es, in die title-tags mehrerer Ihrer Unterseiten den gleichen Inhalt einzutragen, wenn Sie darauf Wert legen, daß alle Ihre Unterseiten von Google erfaßt werden.

Eintrag im Titel / title-tag wird auch im IE-Browser-Verlauf angezeigt:

Beachten Sie, daß der Titel nicht nur für die Suchmaschinenoptimierung bedeutsam ist, sondern auch für die Anzeige im Verlauf des Internet Explorer Ihrer Besucher. Wer sich nach Abmeldung vom Netz Ihre Seiten später aus dem Verlauf nochmal ansehen will, ist froh und dankbar, wenn er dort unterschiedliche, weil die jeweilige Unterseite kennzeichnende Einträge vorfindet.

 PfeilPfeil  zur Übersicht: Suchmaschinenoptimierung Schritt für Schritt

 Pfeil  zurück zu: Suchbegriffe / keywords im Verzeichnisnamen eintragen

 Pfeil  weiter zu: Suchbegriffe / keywords in Überschriften (h-tags) und im Text eintragen

Zur Startseite: Webdesign Erlangen - EDV-Beratung Thomas
Stand: 01. 03. 2009 nach oben ©2007-2018 Gösta Thomas